Archiv der Kategorie: Marbella

Ojen bei Marbella

Ojén bei Marbella

Ojén, ein malerisches weißes Bergdorf in der Nähe von Marbella

Ojén – Das weiße Bergdorf mit Meerblick liegt ca. 10km nordöstlich Marbellas in den Ausläufern der Sierra Blanca. Aufgrund der Meeresnähe ist das Klima in diesem wasserreichen Gebiet gemäßigt. Der ca. 3.500 Einwohner zählende Ort konnte sich trotz der Nähe zur kosmopolitischen Küste seinen ursprünglichen Charme bis heute bewahren. Jung und Alt trifft sich regelmäßig auf dem Platz in Ortsmitte neben der von Kletterzitronen bewachsenen Kirche.

Im Ortszentrum findet jährlich eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Hervorzuheben sind das spanienweit bekannte Musikfestival „Ojeando“ und das Flamencofestival „Castillo del Cante“ im Juli sowie das Kastanienfest „Tostón Popular“ im November.

Das kürzlich renovierte Mühlenmuseum „Museo del Molino“ aus dem Jahre 1800 ist ein Muss für jeden Besucher Ojéns. Hier wird die Gewinnung von Olivenöl noch heute unter Einsatz der Originalmaschinen vorgeführt. Im angeschlossenen kleinen Laden können Produkte der Sierra de las Nieves erworben werden.

Mehr erfahren über Ojén und Umgebung? Bitte klicken Sie den Link und Sie werden weiterlegetet auf Andalnatour, ein schöner Info Blog über die Schönheit und Vielfalt Andalusiens

Weiterlesen
Marbella-in-andalusien

Infos zu Marbella

Marbella ist eine Großstadt im Süden Spaniens an der Costa del Sol in der Provinz Málaga. Die Provinz gehört zur autonomen Gemeinschaft Andalusien.

Marbella hat 130.549 offiziell gemeldete Einwohner (Jahr 2008),davon 38.195 Ausländer. Unter diesen befinden sich 5824 Briten und 4587 Marokkaner als stärkste Ausländergruppen. Daneben leben in Marbella auch 2477 Deutsche, 1196 Niederländer, 158 Österreicher und 130 Schweizer als Residenten…

Weiterlesen